Großstadt-Schnecke.

Großstadt-Schnecke

Wie viel Wildnis brauchst du?

Asphalt unter meinen Füßen,
Flugzeuge über meinem Kopf,
Motordröhnen in meinen Ohren,
ringsum Hochhäuser,
Schichten aus undefinierbaren,
aber ekelhaften Gerüchen in meiner Nase.

Die kleine Schnecke hat wohl auch die Nase voll.. Wie hält sie es hier nur aus?
Ich würd mich auch gern in mein Schneckenhaus verziehen.

Giersch-Meer & Interview.

Ich durfte letztens ein kleines Interview geben, welches mensch auf T-Online zur Zeit lesen darf xD

„Die Natur ist ihr zweites Zuhause. Wenn Verena Hillgärtner unter freiem Himmel aufwacht oder durch den Wald streift, fühlt sie sich angekommen. Dabei findet sie immer auch wilde Pflanzen und Kräuter, die Hobbygärtner als Unkraut bekämpfen und an denen Spaziergänger achtlos vorübergehen. Die Bloggerin selbst zaubert daraus wahre Gaumenfreuden. Für feelgreen.de hat sie eine kleine Auswahl zusammengestellt.“

weiterlesen…

 

 

Maigklöckchen.

Heute lieber keine Pesto machen.. . #maiglöckchen #wald #draussenzuhause #pflanzenleute #blumen #rewild #wiederwilderwerden #reconnect #awareness #nature #adventuretime #intothewoods #wildchild #naturepunx #waldkind

Heute lieber keine Pesto machen.. . Aber gut, endlich mal „live“ den Unterschied bewusst wahrgenommen zu haben. Verwechseln werd ich ihn hoffentlich nicht. Sieht und fühlt sich vor allem doch arg anders als Bärlauch an.. Aber trotzdem, immer einzeln pflücken und nicht in Büscheln ausreißen 😉