Mai.

Fichtenspitzen in der Hand

Alles neu macht der Mai! Unter andrem auch ein neues Design für den Blog. Nachdem es das alte zerhauen hatte. Mein PHP ist nach 5 Jahren etwas eingerostet. Aber Dank regelmäßiger Backups (*auf die Schulter klopf*) ist wenigstens der Inhalt nicht verloren. Irgendwie gestalte ich das Design häufiger um als es neuen Inhalt gibt… Meine […]

Giersch-Meer & Interview.

Ich durfte letztens ein kleines Interview geben, welches mensch auf T-Online zur Zeit lesen darf xD „Die Natur ist ihr zweites Zuhause. Wenn Verena Hillgärtner unter freiem Himmel aufwacht oder durch den Wald streift, fühlt sie sich angekommen. Dabei findet sie immer auch wilde Pflanzen und Kräuter, die Hobbygärtner als Unkraut bekämpfen und an denen […]

Kreativität.

Mit wie wenig kann mensch zufrieden sein Ich sehe oft im Kindergarten Panik in Augen der Eltern aufblitzen, wenn wir erzählen, dass wir komplett ohne „echtes“ Spielzeug tagsüber Zeit im Wald verbringen. „Was macht ihr denn dann dort? Wird den Kindern dann nicht langweilig? Ist das pädagogisch vertretbar?!“ Einigen ist der Begriff „Spielzeugfreie Zeit“ bekannt. […]

Verlaufen.

Leider ist es hier wirklich schwer sich im Wald zu verlaufen. Nach ein paar hundert Metern trifft mensch spätestens immer wieder auf einen Schotterweg, die zu tausenden im Karomuster jeden Wald in Stücke schneiden. Manchmal hat mensch jedoch auf das Glück plötzlich jede Orientierung verloren zu haben. Nur für ein paar Minuten folge ich einer […]

Herbstwald

Jetzt habe ich doch das Glück gehabt noch ein paar hübsche Fliegenpilze und andre lustige Schwammerl zu finden. Da fühlt sich mensch gleich wie im Märchenwald❤ Der ganze Wald durftet nach Herbst! Und wenn mensch ganz still sitzt, kann mensch die tausenden Blätter fallen hören. Überall raschelt und knackt es. Da würde ich mich am […]